Cuddle Combat

In diesem Semesterprojekt haben wir uns wieder näher mit Web Applications beschäftigt, insbesondere mit PHP und MySQL. Dabei haben wir ein Browsergame auf die Beine gestellt, die in letzter Zeit allseits beliebt sind.
Der Spieler hat dabei die Aufgabe sich quasi ein Haustier zu halten und zu pflegen. Das bedeutet anfangs schlafen legen und füttern. Später kann das "cuddle" auf bestimmte Fertigkeiten trainiert werden, denn wenn es alt genug ist, kann es gegen die anderen Kreaturen im Kampf antreten und so Erfahrung und Preisgeld gewinnen.

Umsetzung

Wie schon erwähnt wurde hier wieder auf PHP und MySQL als Datenbank gesetzt. Für ein strukturiertes programmieren wurde die Smarty Template Engine verwendet, mit deren Hilfe sich die Bereiche Darstellung, Speicherung und Programmstruktur leicht aufteilen ließen und so auch die Programmierung im Team leichter fiel.

Links